Cyberpunk Wiki
Advertisement

Der Nomade ist die erste Hauptmission von Cyberpunk 2077, sofern V den Lebensweg Nomade gewählt hat.

Beschreibung[]

Yo V. Jede Geschichte hat irgendwo ihren Anfang, richtig? Selbst, wenn sich dieses Irgendwo als Niemandsland rausstellt, wo der beste Ort um Abhängen ein Treibstoffschuppen ist. Du hast deine Nomadenfamilie verlassen, um den Auftraggeber zu treffen, für den du was über die Grenze schmuggeln sollst. Der Typ wird dein Leben verändern, mano.
Ein anständiger Junge aus Heywood mit gestohlenem Konzerneigentum Grenzpatrouillen sitzen einem im Nacken und in der brutalen Hitze schmilzt einem fast das Chrom. So sieht Freiheit aus. Und wenn man dafür schmuggeln muss, dann schmuggelt man halt. Aber falls das als Motivation nicht reicht, gibt es am Ende auch noch eine ganze Menge Eddies. Für die einfach nur ein Paket von A nach B gebracht werden muss. Einfacher geht's gar nicht.

Ablauf[]

  • Sprich mit dem Mechaniker.
  • Steig in den Wagen.
  • Sprich mit dem Sheriff.
  • Verlasse die Werkstatt.
  • Geh zum Funkturm.
  • Klettere auf den Funkturm und finde den Schaltkasten.
  • Verbinde dein Satellitentelefon mit dem Funkturm.
  • Kehre zum Wagen zurück.
  • Geh zum Treffpunkt.
  • Steig aus dem Wagen.
  • Triff dich mit Jackie Welles.
  • Sprich mit Jackie.
  • Folge Jackie.
  • Öffne den Kofferraum.
  • Steig in den Wagen.
  • Fahre zur Grenze.
  • Fahre zum Kontrollpunkt.
  • Sprich während der Sicherheitskontrolle mit Jackie.
  • Betritt das Gebäude der Grenzkontrolle.
  • Gib vorne deine Waffen ab.
  • Geh ins Zimmer 2.
  • Setz dich.
  • Sprich mit dem Grenzschutzbeamten.
  • Nimm deine Waffen wieder mit.
  • Kehre zum Wagen zurück.
  • Verlasse den Grenzübergang.
  • Wehre die Verfolger ab.
  • Geh mit Jackie an einen sicheren Ort.
  • Steig aus dem Wagen.
  • Sprich mit Jackie.
Advertisement