FANDOM


Cyberpunk 2077 ist ein kommendes Open-World-Rollenspiel, das von CD Projekt RED entwickelt wird und für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen soll. Erstmals angekündigt wurde es bei der CD Projekt RED-Sommerkonferenz 2012 als offizielle Videospiel-Adaption des Pen & Paper RPGs von Mike Pondsmith' Cyberpunk 2020. Während der E3 2019 wurde schließlich der 16. April 2020 als Datum für den Release verkündigt. Ursprünglich trug das Spiel nur den Titel Cyberpunk; die Zahl 2077 wurde erst später, im Jahr 2012, hinzugefügt.

Das Spiel ist das Sequel zu Cyberpunk 2020 und spielt, wie der Name bereits vermuten lässt, 57 Jahre danach in Night City, Kalifornien.

Setting Bearbeiten

„Im Jahr 2077 ist die Gesellschaft von Drohnen und Robotik abhängig. Von einfachen Kameradrohnen, die in der Lage sind, Live-Feeds aufzunehmen und zu übertragen, bis hin zu großen klobigen Kreaturen, Lagermaschinen und Trainings-Robotern. Es ist nicht ungewöhnlich, dass man große automatisierte Abfallsammler oder Roboter durch die Straßen fegen sieht. Entweder in Massenproduktion oder aus gestohlenen, zerstörten Technikteilen zusammengesetzt, spielt die Robotik eine große Rolle in beiden Wirtschaftssektoren und ist eine alltägliche Ergänzung des Lebens der Menschen in Night City.“

— Cyberpunk 2077 E3 2018-Trailer: Frame by Frame EP02[1]


Cyberpunk 2077 findet in einer dystopischen Zukunft in der Metropole Night City, einer Stadt südlich von San Francisco, statt. Während es in der 2020-Version in der Statt über fünf Millionen Einwohner gab, kann man davon ausgesehen, dass diese Anzahl in den fast sechs Jahrzehnten deutlich gestiegen ist. Night City ist die Stadt mit der höchsten Kriminalitätsrate in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Gameplay Bearbeiten

Cyberpunk 2077 Screenshot 2

Das Spiel soll ein nichtlineares Rollenspiel in einer offenen Welt werden. Als Spieler hat man die Möglichkeit, sich seinen eigenen Charakter zu gestalten; dieser ist ein Söldner namens V, der in Night City lebt und arbeitet.

Cyberpunk 2077 wird in der First-Person-Perspektive gespielt. Es wird auch Shooter-Elemente geben, allerdings wird es kein reiner Shooter. Beim Benutzen von Fahrzeugen wie Autos oder Motorrädern kann man zwischen First- und Third-Person-Perspektive wechseln.

Galerie Bearbeiten

Videos Bearbeiten

Screenshots aus dem E3 2018-Trailer Bearbeiten

Referenzen Bearbeiten

  1. Cyberpunk 2077 E3 2018-Trailer: Frame by Frame EP02
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.